Aktuelles

Kündigungsschutz im Kleinbetrieb: Berücksichtigung von Leiharbeitnehmern

Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 24.01.2013, Aktenzeichen 2 AZR 140/12

Sie erreichen uns:
Mo - Fr: 8.00 - 19.00 Uhr
Heinz-Schmöle-Straße 12
40227 Düsseldorf
Tel +49 (0) 211-737760
Fax +49 (0) 211-7377611
info@faerber-rechtsanwaelte.de
www.faerber-rechtsanwaelte.de

Karl-Walter Schröder

Rechtsanwalt
Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht a.D.

Karl-Walter Schröder verfügt über eine 34-jährige berufliche Erfahrung im Arbeitsrecht. Von 1972 bis 1987 war er zunächst als Richter, später als Direktor der Arbeitsgerichte Hagen und Bochum tätig. Von April 1988 bis April 2006 hatte er den Vorsitz der 9. Kammer des Landesarbeitsgerichts Hamm inne.

Neben dieser richterlichen Tätigkeit leitete er eine große Anzahl von Einigungsstellen (einschließlich ständiger Einigungsstellen) in Unternehmen nahezu aller Branchen und Größenordnungen. Auch heute noch wird er mit dem Vorsitz von Einigungsstellen betraut.

Karl-Walter Schröder bezeichnet sich selbst als „Allrounder“ auf dem Gebiet des Arbeitsrechts mit einer besonderen Neigung zum Recht der betrieblichen Mitbestimmung, zum Tarif- und Arbeitsvertragsrecht sowie zum Prozessrecht aller Instanzen. Nicht zuletzt aufgrund seiner umfassenden Kenntnisse, seiner langjährigen Erfahrung und seiner beruflichen Qualifikation ist er in der Lage, sich in kurzer Zeit mit komplexen Sachverhalten, die sich aus Fallgestaltungen der Partner ergeben und die vielschichtige Rechtsprobleme aufwerfen, unter umfangreicher Auswertung der Rechtsprechung und Literatur auseinander zu setzen und rechtlich fundierte Lösungen zu entwickeln.

Seit dem 01. Juni 2006 ist Karl-Walter Schröder als Rechtsanwalt zugelassen und erfolgreich in der besonderen Position eines Senior Counsel für die Kanzlei Färber-Rechtsanwälte tätig.

MITTE